Blog

Die Königstraum-Wanderung im Allgäu

20.06.2018 Radfahren

Die Wanderung „Königstraum“ ist eine ca. 18 Kilometer lange Tagestour, die durch die herrliche Allgäuer Gebirgslandschaft zur Burgruine Falkenstein und zum Aussichtspunkt Vier-Seen-Blick am Salober führt. Die Tour eignet sich für alle Wanderfreunde mit gesunder Kondition und garantiert phantastische Panoramen und vielfältige schöne Urlaubseindrücke.

Ballonfahrt im Allgäu

13.06.2018 Sport und Freizeit

Eine Ballonfahrt im Allgäu garantiert der ganzen Familie ein phantastisches und unvergessliches Urlaubserlebnis. Dieses besondere und einmalige Abenteuer begeistert Groß und Klein mit grandiosen Ausblicken aus bis zu 3000 Metern Höhe auf das malerische Voralpenland, die prächtigen Berge und weltberühmte Sehenswürdigkeiten wie die Schlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau.

Mit dem E-Bike zur Burgruine Falkenstein

06.06.2018 Radtour

Die hier vorgestellte ca. 12 Kilometer lange E-Bike-Tour führt von Pfronten auf den 1268 Meter hohen Falkenstein, wo mit der gleichnamigen Burgruine eine der reizvollsten Sehenswürdigkeiten des Allgäus steht. Schöne Landschaftsimpressionen und herrliche Aussichten auf das Pfrontener Tal machen den Radausflug zu einem Genuss, bevor bei der Besichtigung der Burgruine spannende Eindrücke aus dem Mittelalter warten.

Die Starzlachklamm

30.05.2018 Ausflugsziele

Die Starzlachklamm bei Sonthofen ist ein beeindruckendes Naturdenkmal, das vor tausenden von Jahren von dem Fluss Starzlach geschaffen wurde und seit 1932 touristisch erschlossen ist. Die Schlucht, die mit schäumenden Wasserstrudeln, imposanten Wassermühlen, einem torartigen Felsdach und einem mehr als neun Meter hohen Wasserfall begeistert, eignet sich wunderbar als Tagesausflugsziel und lässt sich bei einer reizvollen Wanderung kennenlernen.

Die Kleine Allgäuer Seentour

23.05.2018 Radtour

Die „Kleine Allgäuer Seentour“ ist eine ca. 38 Kilometer lange Radrunde durch das traumhafte Allgäuer Voralpenland, die an mehreren malerischen Seen und wunderschönen Aussichtspunkten vorbeiführt. Füssen-Urlauber können die Tour direkt im Stadtgebiet beginnen und sollten im Sommer keinesfalls die Badesachen vergessen, denn die Gewässer entlang der Strecke bieten sich natürlich wunderbar für eine wohltuende Abkühlung an.

Von Füssen auf den Gebirgspass Hahntennjoch

16.05.2018 Rennrad

Die 110,9 Kilometer lange Rennrad-Tour von Füssen auf den Gebirgspass Hahntennjoch in Österreich führt durch das wunderschöne Lechtal und begeistert mit Pässefeeling pur und einem atemberaubenden Alpenpanorama. Die Tour gilt als anspruchsvoll und ist daher nur Rennradfahrern mit guter Kraftausdauer zu empfehlen.

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.