Kulturelle Sehenswürdigkeiten im Allgäu

Das Allgäu ist immer eine Reise Wert. Menschen, die die Natur lieben und sich für Kunst und Kultur interessieren kommen hier voll auf ihre Kosten. Im Allgäu gibt es eine enorme Vielfalt an sehenswerten Attraktionen und kulturellen Ausflugszielen.

Die wohl berühmteste Sehenswürdigkeit der Region ist das berühmte Schloss Neuschwanstein, die auch als Märchenschloss bekannte ehemalige Residenz des bayerischen Königs Ludwig II. Das deutsche Märchenschloss war 2007 bei der weltweiten Abstimmung zu den neuen sieben Weltwundern in der Endrunde und wird jährlich von mehr als einer Million Touristen besucht. Auch das Festspielhaus am Ufer des Forggensees in Füssen erfreut sich großer Beliebtheit. Viele Aufführungen sorgen hier für Begeisterung unter Kulturbegeisterten.

Auch das romantische Wohnschloss Hohenschwangau ist einen Besuch wert. Bezaubernde alte Gemälde und die stilvolle Innenausstattung lassen die Herzen von Kulturliebhabern höher schlagen. Die Burgruine Falkenstein bei Pfronten ist eine sehenswerte hochmittelalterliche Burgruine. Spannende Führungen und Aufführungen im Amphitheater im Burggraben sorgen für viel Spaß.

Jede Menge kulturelle Sehenswürdigkeiten findet man in den Altstädten Wangen und Memmingen. Klöster, alte Brunnen, historische Gebäude, Museen und Bibliotheken lassen keine Langeweile aufkommen.

Auch das Museum der Stadt Füssen ist einen Besuch wert. Hierbei ist die Hauptattraktion das Gebäude selbst, bei dem es sich um ein ehemaliges Benediktinerkloster handelt.

Viele weitere Sehenswürdigkeiten wie die Sturmannhöhle bei Obermeiselstein, die Scheidegger Wasserfälle oder auch die Breitachklamm bei Obersdorf laden zu unvergesslichen Eindrücken und Erlebnissen im Allgäu ein.

Burgen & Schlösser rund um Füssen im Allgäu (Übersicht)

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.