Hüttenwanderungen bei Füssen im Allgäu

15.01.2014 Wanderung

Eine besonders schöne Möglichkeit, um die kalte Jahreszeit rund um Füssen im Allgäu mit allen Sinnen zu genießen sind winterliche Hüttentouren. Dabei wandert man zunächst durch die traumhafte Schneelandschaft der Region, bevor man sich in einer urigen Berghütte von heißen Getränken aufwärmen und von leckeren Speisen verwöhnen lässt. Anschließend geht es zurück ins Tal. Oft besteht auch die Möglichkeit den Berg hinunter zu rodeln, da es an vielen Berghütten Naturrodelbahnen gibt.

Die Eschacher Panoramarunde

20.11.2013 Wanderung

Die Eschacher Panoramarunde ist eine leicht zu bewältigende, familiengerechte Wandertour, die durch die traumhafte Voralpenlandschaft mit ihren malerischen Hügeln, grünen Wiesen und eiszeitlichen Mooren führt. Sie beginnt in Hopfen am See, das südländisches Flair vor einem grandiosen Alpenpanorama versprüht und auch oft als Riviera des Allgäus bezeichnet wird.

Die Faulenbacher Talrunde

23.10.2013 Wanderung

Die 8,6 Kilometer lange Faulenbacher Talrunde führt einen in den Füssener Ortsteil Bad Faulenbach, einer grünen Oase, die so etwas wie der natürliche Kurpark der Stadt ist. Im größtenteils autofreien Faulenbacher Tal befinden sich gleich sechs malerische See und der sogenannte „Pfad der Sinne“, zu dem auch die Faulenbacher Talrunde führt.

Die Zwei Seen Blick Runde

16.10.2013 Wanderung

Die Zwei Seen Blick Runde ist eine leichte und abwechslungsreiche Wanderung, die über kleine Waldpfade an zwei malerischen Seen vorbei führt, die sich in der warmen Jahreszeit auch sehr gut zum Baden eignen. Die Wandertour hat eine Länge von etwa 9 Kilometern und beginnt im ländlich geprägten Füssener Ortsteil Weißensee.

Die Drei Schlösser Runde

09.10.2013 Wanderung

Im Wanderparadies Füssen gibt es zahlreiche attraktive Routen und Touren, die den Genuss traumhafter Naturimpressionen ermöglichen und zu reizvollen Sehenswürdigkeiten in der Region führen. Eine solche Wandertour ist auch die etwa 14,6 Kilometer lange „Drei Schlösser Runde“, die, wie der Name schon vermuten lässt, an den drei bekannten Schlössern in und um Füssen entlang verläuft.

Der Ländeweg in Füssen

11.07.2013 Wanderung

Der Ländeweg in Füssen ist ein schöner grenzüberschreitender Pfad, der vom Lechfall im Bad Faulenbacher Tal, am Lech entlang, in das österreichische Vils führt. Auf dem Ländeweg erwarten einen schöne Naturimpressionen und Ausblicke. Die Wanderung hat einen leicht abenteuerlichen Charakter, denn viele der Pfade zwischen dem Faulenbacher Tal und dem Tiroler Vilstal waren, bevor die Grenzen durchlässig wurden, beliebte Schmugglerpfade.

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.