Blog

Stadtführung in Füssen

09.09.2020 Stadtrundgang

Das wunderschöne Füssen im Allgäu hat jede Menge attraktiver Sehenswürdigkeiten zu bieten. In der Stadt am Lech gibt es Museen, Schlösser, historische Kirchen und andere geschichtsträchtige Bauwerke zu entdecken.

Die Zwei Seen Blick Runde

02.09.2020 Wanderung

Die Zwei Seen Blick Runde ist eine leichte und abwechslungsreiche Wanderung, die über kleine Waldpfade an zwei malerischen Seen vorbei führt, die sich in der warmen Jahreszeit auch sehr gut zum Baden eignen. Die Wandertour hat eine Länge von etwa 9 Kilometern und beginnt im ländlich geprägten Füssener Ortsteil Weißensee.

Buchenberg-Runde

26.08.2020 Wanderung

Die 4,5 Kilometer lange Buchenberg-Runde führt auf die große Sonnenterrasse des Allgäus, wie der Buchenberg auch genannt wird. Die Wanderung eignet sich für Familien mit Kindern und hält als Höhepunkt zwei herrliche Aussichtspunkte bereit, von denen aus man einen grandiosen Blick über das wunderschöne, weite Alpenvorland genießen kann.

Der Illasbergsee

19.08.2020 Seen

Der Illasbergsee bei Füssen im Ostallgäu ist ein Ausläufer des großen Forggensees und ein herrliches Ziel im Sommer zum Baden. Der etwas abgelegene Illasbergsee bietet ruhiges Badevergnügen, da keine Motorboote auf ihm fahren dürfen und auch weitaus weniger Touristen zu ihm kommen, als zum Forggensee. Angler finden am Illasbergsee ebenfalls beste Bedingungen vor.

Spuren der Römer im Allgäu

12.08.2020 Allgemein

Vor rund 2000 Jahren eroberten die römischen Legionen auch das Alpenvorland. Das heutige Allgäu wurde Teil einer Region mit dem Namen Raetien, dessen erste Hauptstadt Cambodunum, das heutige Kempten war. Um die neue Provinz mit dem ursprünglichen Römischen Reich zu verbinden, wurden Straßen über die Alpen gebaut, wie zum Beispiel die berühmte Via Claudia Augusta. Entlang dieser bedeutenden Römerstraße entstanden zahlreiche Siedlungen und Bauwerke, von denen auch heute noch Reste im Allgäu zu finden sind. Kulturell und geschichtlich interessierte Menschen können sich in den Allgäuer Städten auf eine spannende Zeitreise begeben und auf den Spuren der alten Römer wandeln. Wir zeigen Ihnen hier, wo dies möglich ist.

Füssener Jöchle

05.08.2020 Berge

Das Füssener Jöchle ist ein schönes Ski- und Wanderparadies im malerischen Tannheimer Tal. Es befindet sich bei der kleinen Gemeinde Grän in Reutte/Tirol und ist von Füssen aus schnell erreichbar. Das Füssener Jöchle ist von der gleichnamigen Gondelbahn erschlossen, die 1200 Personen pro Stunde von der Talstation Füssener Jöchle bis auf eine Höhe von 1821 Metern befördert.

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.