Kultur in Füssen

Füssen im Allgäu hat in Sachen Kultur viel zu bieten. Die unmittelbare Umgebung der Stadt ist sowieso ein Paradies für jeden kulturell oder geschichtlich interessierten Menschen, man denke nur an die traumhaften Schlösser Neuschwanstein oder Hohenschwangau. Aber auch direkt in Füssen selbst erwarten jeden Kulturliebhaber viele Highlights.

Das alte Benedektinerkloster St. Mang mit seinen barocken Räumlichkeiten ist für sich schon eine echte Attraktion. Außerdem befindet sich darin das Museum der Stadt Füssen, was zahlreiche interessante Ausstellungen zu bieten hat. U.a. erfährt man hier mehr über das Handwerk der Lauten- und Geigenmacher, als dessen Wiege Füssen gilt. Im Jahre 1562 wurde in Füssen die erste Lautenmacherzunft in Europa gegründet. Heute beherbergen die Klostermauern eine riesige Sammlung historischer Lauten und Geigen. Den ältesten erhaltenen Totentanz in Bayern, und heute einen der bedeutendsten, findet man hier ebenso. Zwanzig Stände erzählen von der Gratwanderung des Lebens. Außerdem geht das Museum der Stadt Füssen natürlich ausführlich auf die siebenhundertjährige Stadtgeschichte ein und bietet immer wieder Sonderausstellungen an. Im prächtigen Kaisersaal des Klosters St. Mang finden übrigens regelmäßig Konzerte statt - klassische Musik, Jazz oder auch moderne Kammermusik werden hier geboten.

Das Hohe Schloss, das Wahrzeichen Füssens und eines der bedeutendsten Profanbauten der deutschen Spätgotik beherrscht das Stadtbild und sollte auf keinem Besichtigungszettel fehlen. Hier befindet auch die Staatsgalerie und die Städtische Gemeäldegalerie, die vorrangig Kunstwerke von bayerischen Malern aus dem 19. Jahrhundert ausstellt.

Ein echtes Highlight ist das Musiktheater Füssen. Hier werden Konzerte, Musicals, Operetten und andere Events aufgeführt. Traumhaft am Forggensee gelegen, mit Blick auf die Schlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau, erwartet den Kulturliebhaber hier ein wahrhaft traumhaftes Ambiente.

Ein echter Kultur Geheimtipp ist "Uli Pickl's Hopfenseebühne", eine der seltenen privaten Wirtshausbühnen Bayerns auf der typisch bayerische Komödien aufgeführt werden. Die Kunsthallen am Lech sind außerdem auch einen Besuch wert. Zudem finden in Füssen immer wieder Festivals statt, z.B. "Füssen goes Jazz".

Für Kulturliebahber kommt in Füssen und in der unmittelbaren Umgebung also nie Langeweile auf. Es gibt jede Menge zu entdecken.

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.