Der Breitenberg nahe Füssen

Bei Pfronten (ca. 10 Min. von Füssen entfernt) im Ostallgäu steht der 1838 Meter hohe Breitenberg. Der zu den Tannheimer Bergen zählende Gipfel ist sowohl im Sommer als auch im Winter ein beliebtes Ausflugsziel und bietet zahlreiche Sport- und Freizeitmöglichkeiten.

Der Breitenberg ist bei Naturliebhabern, Aktivsportlern und Sonnenanbetern gleichermaßen beliebt. Man nennt ihn auch die "große Sonnenterrasse der Bergnatur". Grund dafür sind wohl die vielen urigen Hütten am Berg, die auf ihren sonnigen Terrassen traumhafte Ausblicke auf die umliegende Voralpenlandschaft ermöglichen. In diesen Hütten und Berggasthäusern kann man sich von der leckeren Allgäuer Küche verwöhnen lassen und zu vielfältigen Freizeitaktivitäten aufbrechen.

In der kalten Jahreszeit sorgt das Skigebiet Breitenberg-Hochalpe für jede Menge Spaß im Schnee bei Groß und Klein. Es gilt als das größte und schneesicherste Skigebiet im Ostallgäu und hat 8 km bestens präparierter Pisten, von leicht bis anspruchsvoll. Ein Funpark bietet auch Snowboardern alles, was das Herz begehrt. Besonderes Highlight am Breitenberg ist die längste Naturrodelbahn des Allgäus, der 6 1/2 km lange Ostlerforstweg. Auf Langlauf-Freunde warten zahlreiche Loipen rundum den Breitenberg und wer es etwas gemütlicher mag, der kann hier auch eine geführte Winterwanderung mit Wildfütterung machen. Eine hochmoderne Vierer-Sesselbahn und diverse Lifte erschließen das Skigebiet und zum Aprés-Ski oder zum gemütlichen Verweilen zwischendurch, laden die gemütlichen Berghütten ein.

Auch in den wärmeren Jahreszeiten kann man viel unternehmen am Breitenberg. Hier zeigt sich die Natur von ihrer schönsten Seite und Wanderer, Bergsteiger und Mountainbiker kommen voll auf ihre Kosten. Insbesondere sind hier Bergwanderungen sehr beliebt, z.B. die relativ leichte Tour von der Bergstation der Vierer-Sesselbahn Hochalpe bis zum Gipfel des Berges. Auch Gleitschirm- und Drachenfliegen ist vom Breitenberg sehr gut möglich.

Am Breitenberg kann man die traumhafte Natur des Ostallgäus so richtig genießen und vielfältigen Sportmöglichkeiten nachgehen. Der Berg ist ein wirklich lohnenswertes Ausflugsziel.

Berge rund um Füssen im Allgäu (Übersicht)

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.