Ausflugsziel: Zugspitze

Ungefähr 50 Minuten von Füssen entfernt liegt die fast 3000m hohe Zugspitze, der höchste Berg Deutschlands. Die Zugspitze befindet sich in Garmisch-Partenkirchen und ist ein beliebtes Ausflugsziel bei Österreichern und Deutschen. Über ihrem Westgipfel verläuft die Grenze dieser beiden Länder.

Die Zugspitze bietet Wintersportfreunden, Naturliebhabern oder Erholungssuchenden alles, was das Herz begehrt. Das phantastische Skigebiet hier verwöhnt mit insgesamt 22 Kilometern toller Pisten für Ski- und Snowboardfahrer; in der kalten Jahreszeit ist dabei Naturschnee garantiert. Einen Rodelhang gibt es hier ebenfalls. Das gewaltige Bergpanorama und die Massen an Schnee und Eis sorgen für ein herrliches Winterambiente, was man nirgendwo besser finden kann. Natürlich erwarten einen an der Zugspitze auch eine Vielzahl von Gaststätten, urigen Hütten oder eine Skischule und ein Ski-Verleih.

Den Gipfel des Berges kann jedermann bequem mit der Eibsee-Seilbahn oder mit 2 anderen Seilbahnen erreichen. Wer sportlich fit ist, erarbeitet sich den Weg zum Gipfel selber. Drei Normalwege führen hinauf. Der einfachste davon führt von Garmisch-Partenkirchen aus durch das Reintal. Am Gipfel angekommen, bietet sich einem ein atemberaubender Blick über die Alpen, den man sicher nie wieder vergessen wird. Außerdem befinden sich hier Deutschlands höchstgelegene Sonnenterasse. Ebenfalls am Gipfel gibt es die Ausstellung "Tourismus, Technologie & Natur - Die Zugspitze" zu bestaunen. Sie dokumentiert und veranschaulicht die aufregende Geschichte und Entwicklung des Berges.

Deutschlands höchstgelegene Kapelle findet man übrigens auch auf der Zugspitze. Sie heisst "Maria Heimsuchung" und wurde sogar vom heutigen Papst Benedikt 1981 eingeweiht. Inmitten der alpinen Bergwelt lassen sich hier besinnliche Momente genießen. Und heiraten kann man hier auch, eine traumhaftere Kulisse für eine Hochzeit wird man kaum finden. Bei Interesse erteilt das Standesamt in Garmisch-Partenkirchen nähere Auskünfte.

Die Zugspitze bietet eine atemberaubende Landschaft und in den kalten Monaten ein wahrlich traumhaftes Winterparadies. Sie lässt sich zudem gut von Deutschland und Österreich aus erreichen und ist immer eine Reise wert.

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.